sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++ DPA Microphones stellt das neue digitale Audio-Interface d:vice vor +++

DPA d:screet 4090

DPA d:screet 4090

Miniatur-Kondensatormikrofon, Kugel

Das DPA d:screet 4090 ist ein hochwertiges Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Kugel. Durch sein einzigartiges offenes und natürliches Klangverhalten eignet sich das 4090 für den Live- und Studiobetrieb.

Der max. Schalldruckpegel von 134db SPL ermöglicht den Einsatz mit nahezu jedem Instrument ob Akustikgitarre, Streichinstrumente, Piano oder Blasinstrumente. Durch seinen bemerkenswert linearen Frequenzgang ist es u.a. auch als Messmikrofon für das Einmessen von PA-Systemen geeignet.

Das kompakte und robuste Gehäuse des 4090 enthält eine Kondensatorkapsel mit 5,4 mm Durchmesser, die auf der bewährten und erfolgreichen DPA Miniaturmikrofontechnik basiert.


Features und technische Daten:

Richtcharakteristik: Kugel
Kapseltyp: Vorpolarisiertes Kondensator-Element mit vertikaler Membran
Arbeitsprinzip: Druckempfänger
Stromversorgung: 48V Phantomspeisung
Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz ±2 dB
Empfindlichkeit (±3 dB bei 1 kHz): nominal 20 mV/Pa; -34 dB bezogen auf 1V/Pa
Äquivalenter Rauschpegel, A-bewertet: typ. 23 dB(A) bezogen auf 20 µPa (max. 26 dB(A))
Max. Schalldruckpegel: 134 dB SPL Spitze vor Clipping
Total Harmonic Distortion (<1% THD): 123 dB SPL Spitze
Ausgangsimpedanz: <40 Ohm
Maximale Kabellänge: bis zu 300 m
Mikrofon-Länge: 12cm
Mikrofon-Durchmesser: 19mm

Das könnte Sie auch interessieren:

 sE Electronics Voodoo VR2

Aktives Bändchenmikrofon, Acht
 DPA d:facto

Handheld-Kondensatormikrofon, Superniere
 DPA d:vote 4099B Kontrabass

Instrumentenmikrofon für Kontrabass u.a.
 Fostex MC10

Elektret Kleinmembran-Kondensatormikrofon