sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++ DPA Microphones stellt das neue digitale Audio-Interface d:vice vor +++

Dan Dugan E-2

Dan Dugan E-2

Automixer, 12-Kanal analog, 16-Kanal digital

Der Dan Dugan E-2 Automatic Mixing Controller ist ein Automischer, mit dem mehrere Mikrofonkanäle gleichzeitig in der Lautstärke angepasst werden können, ohne dass der Techniker am Mischpult dazu ständig die Fader bewegen muss.

Auf analoger Seite hat der Signalprozessor 12 symmetrische I/Os zu bieten und auf digitaler Seite bis zu acht Kanäle (ADAT). Der E-2 mit den Insertpunkten eines Mischpultes verbunden und erkennt automatisch, welche Mikrofone genutzt werden. Er fährt selbständig schnelle und unhörbare Cross-Fades, die es dem Techniker am Mischpult erlauben, sich auf die Soundgestaltung zu konzentrieren anstatt darauf, ständig die Lautstärke-Level per Fader anzupassen. Der Automixer schafft es dabei, völlig ohne zu späte Fade-ups, Cueing Fehler oder negative Effekte auszukommen, wie man sie beispielsweise von gewöhnlichen Noise-Gates kennt.

Mögliche Anwendungsbereiche:
Sportkommentare
Übertragungswagen
Film- und Fernseh-Dialoge sowie Reality-Shows
Mehrfache kabellose Mikrofone im Theater
Kirchenhäuser
Telefonkonferenzen
u.v.m.

Features und technische Daten:
Automixer
Zwölfkanal (Analog) oder Sechzehnkanal (Digital)
Unsymmetrische I/Os
Reduziert PA Feedback und Studio-Lärm
Inklusive Dugan Control Panel für Java
Frequenzgang: 20 Hz bis 12 kHz +/- 0.05dB, 20Hz-20kHz +/- 0.2dB
9,5” / 1 HE
Bis zu acht Units können miteinander verbunden werden -> 128 Kanäle
Abmessungen (HxTxB): 4,5cm x 21cm x 22,2cm
Gewicht: 1,6kg bzw. 2,5kg in der OVP inklusive Netzteil

Das könnte Sie auch interessieren:

 Rupert Neve Designs 5088

Diskret aufgebautes, modulares Analogmischpult
 SSL Live Konsolen

L300 & L500
 Dan Dugan E-3

Automixer, 14-Kanal AES/EBU, 16-Kanal ADAT
 Rupert Neve Designs Centerpiece 5060

24x2 Desktop-Mixer