sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++ DPA Microphones stellt das neue digitale Audio-Interface d:vice vor +++

Rupert Neve Designs Portico 511

Rupert Neve Designs Portico 511

Mikrofonpreamp

Der Rupert Neve Designs Portico 511 ist ein Mikrofonpreamp-Modul im API 500 Format. Er liefert original Neve-Sound und ist ausgestattet mit typischen Neve-Elementen wie der trafosymmetrierten Vorstufe und der variablen Silk-/Texture-Control. Praktische Einstellmöglichkeiten wie der LoCut, der von 20Hz bis 250Hz stufenlos regelbar ist, sind die i-Tüpfelchen dieses Edelpreamps, der jede Aufnahme-Signal-Kette veredelt und dem Sound das nötige "Mojo" verleiht.


Features und technische Daten:
Mikrofonverstärkung bis zu 66dB (in 6dB-Schritten)
Trim Control +/-6dB
8-Segment Peak-LED für den Mikrofonausgang (Pre-Silk)
48V Phantomspeisung
Phasenumkehrschalter
HiPass-Filter, stufenlos per Poti von 20Hz bis 250Hz regelbar
Silk-Schaltung (stufenlos per Texture-Poti regelbar)

Das könnte Sie auch interessieren:

 Rupert Neve Designs Shelford 5051

3-Band EQ und Portico II Kompressor
 Rupert Neve Designs Portico 551

Induktionsspulen EQ
 Millennia TD-1

Mikrofon- und Instrumentenpreamp mit EQ
 Rupert Neve Designs Portico 543

Kompressor / Limiter im 500er Format