sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++ DPA Microphones stellt das neue digitale Audio-Interface d:vice vor +++

sE Electronics Voodoo VR1

sE Electronics Voodoo VR1

Passives Bändchenmikrofon

Das sE Electronics Voodoo VR1 ist ein passives Bändchenmikrofon mit einem außergewöhnlich umfassenden Frequenzgang, der dank der neuartigen mechanischen Bauweise von 20Hz bis über 18kHz reicht - und das ist weit mehr als die meisten anderen Bändchenmikrofon leisten können. Dies ermöglicht dem Anwender hochaufgelöste und wunderbar offen klingende Aufnahmen von akustischen Instrumenten und Gitarrenboxen, ohne dabei auf den typischen Bändchensound verzichten zu müssen.

Die einzigartige Performance in Verbindung mit dem markanten Aussehen und der kompakten Bauweise machen das VR1 zu einem Must-Have im Studio und auf der Bühne - und das nicht nur für Bändchen Fans.

Zu den Voodoo Liebhabern zählen mittlerweile zahlreiche Künstler wie Queens of the Stone Age, Black Sabbath, Paramore, Linkin Park, Pete Thorn, Steve Stevens, My Morning Jacket, Band of Horses u.v.m.

Der Lieferumfang umfasst neben dem Mikrofon einen Staubschutzbeutel, eine Mikrofonklammer sowie die elastische Aufhängung Shock44. Zur Aufbewahrung wird es in einer schicken Holzbox geliefert.


Features und Technische Daten:
Frequenzgang: 20Hz-18KHz
Empfindlichkeit: 1,6mV/Pa (- 56 ± 1,5dB)
Richtcharakteristik: Acht
Impedanz: ≤ 300 Ohm
Equivalenter Rauschpegel: 17dB(A)
Max SPL bei 0.5% THD@1000Hz: 135dB
Anschluss: 3-Pin

sE Mikrofon Manual

Presseberichte

bonedo.de

Das könnte Sie auch interessieren:

 DPA d:screet 4062

Miniaturmikrofon, Kugel, Max. SPL: 154dB
 DPA d:dicate 4015

Kleinmembran-Kondensatormikrofon, Breite Niere
 DPA d:vote 4099D Drums

Instrumentenmikrofon für Schlagzeug, Perkussion u.a.
 DPA d:facto

Handheld-Kondensatormikrofon, Superniere