sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++ DPA Microphones stellt das neue digitale Audio-Interface d:vice vor +++

sE Electronics sE5

sE Electronics sE5

Kleinmembranmikrofon

Das sE Electronics sE5 ist ein Kleinmembran-Kondensatormikrofon mit Richtcharakteristik Niere. Ein LoCut (bei 100Hz) und ein schaltbares Pad (-10dB/-20dB) sind rückseitig integriert.

Das sE5 basiert auf dem elektronischen Design des beliebten sE4. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wurde es jedoch technisch nochmals optimiert und besitzt eine feste Richtcharakteristik. Das schwarze Finish macht es darüber hinaus für den Einsatz im Studio und auf der Bühne deutlich unauffälliger.

Eine elatische Aufhängung ist im Lieferumfang enthalten.

Das sE5 ist auch als Stereo-Set erhältlich.

Features:

Kleinmembran-Kondensatormikrofon
Richtcharakteristik: Niere
LoCut: 100Hz
Pad: -10dB, -20dB
Frequenzgang: 20Hz-20kHz
Empfindlichkeit: -34dBV/Pa
Impedanz: 200Ohm
Eigenrauschen: 14dB
Signal-to-Noise Ratio: 80dB
Max. SPL: 150dB

sE Mikrofon Manual

Presseberichte

 

"... Mit dem sE Electronics sE5 bekommt man einen Kleinmembraner mit einem mehr als vernünftigen Klang und hoher Schalldruckverträglichkeit. Vor allem im gematchten Stereo-Set weiß das Mikrofon durch eine gestochen scharfe Raumdarstellung zu überzeugen... Das sE5 ist eines dieser günstigen Mikrofone, die wirklich gut klingen...“   (Quelle: www.bonedo.de)

Das könnte Sie auch interessieren:

 sE Electronics Gemini II

Dual Röhren Großmembran-Kondensatormikrofon
 DPA d:screet BLM4060

Grenzflächenmikrofon
 sE Electronics V3

Dynamisches Gesangsmikrofon für Einsteiger mit Richtcharakteristik Niere
 sE Electronics RF-X

Reflexion Filter RF-X