18. bis 21. Mai HIGH END im MOC München +++ sE Electronics stellt sE X1 S als Nachfolger des sE X1 vor +++

sE Electronics Gemini II

sE Electronics Gemini II

Dual Röhren Großmembran-Kondensatormikrofon

Das Gemini II ist mit seiner Doppelröhrenschaltung das ultimative Mikrofon von sE Electronics, ein Stück Mikrofon-Geschichte. Die Doppelröhrenschaltung mit einer 12AX7 in der Eingangs- und einer 12AU7 in der Ausgangsstufe (anstelle des üblichen Übertragers) verfeinert das Signal mit edelster Röhren-Wärme.

Das Ergebnis ist ein unblaublich großer, detailreicher und sehr intimer Sound, der an den klassischen Röhrensound vor Jahrzehnten erinnert, aber das ganze TopEnd mitbringt, das man von heutigen Premium-Mikrofonen auf Solid State Technik erwartet.

Features und Technische Daten im Überblick:
Frequenzgang: 20Hz-20KHz
Empfindlichkeit: 12.6mV/Pa - 38 ± 1dB(0dB=1V/Pa 1000Hz)
Richtcharakteristik: Niere
Impedanz: ≤ 200 Ohm
Equivalenter Rauschpegel: 12dB(A)
Max SPL bei 0.5% THD@1000Hz: 135dB
Spannungsversorgung: externes Netzteil im Lieferumfang enthalten
Anschluss: 3-Pin

sE Mikrofon Manual

Das könnte Sie auch interessieren:

 sE Electronics V7

Professionelles, dynamisches Gesangsmikrofon mit Richtcharakteristik Superniere
 sE Electronics T2

Großmembran-Kondensatormikrofon mit Titankapsel
 DPA d:fine 4066

Kopfbügelmikrofon, Kugel, 48V, Max. SPL: 144dB
 sE Electronics RNT

Rupert Neve Röhrenmikrofon